Syrische Flüchtlinge besuchen Gymnasium

RichardWeizaeckerWenn Schule auf Flüchtlinge trifft

Schüler und Lehrer des Richard-von-Weizsäcker-Gymnasiums wollten sich mehr nur über die Situation der Flüchtlinge in unserem Land sprechen, sondern direkt mit Betroffenen. Da war es kein weiter Weg, neun der insgesamt 18 Flüchtlinge aus Obertal einmal in den Unterricht einzuladen. Und die kamen gerne, denn auch ihnen ist es ein Anliegen mit den Schülerinnen und Schülern sprechen und um Verständnis zu werben. Der Schwarzwälder Bote berichtet von dieser Begegnung…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.