Freie Stelle – professionelle Unterstützung der Asyl-Arbeit!

DiakonischeBezirksstelleDie Diakonische Bezirksstelle Freudenstadt sucht für die Koordinierung, Qualifizierung und Förderung der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen im Landkreis Freudenstadt  einen/eine: Sozialarbeiter/- in oder Sozialpädagogen /- in oder Diakon/- in in Teilzeit (50%) zunächst befristet bis 31.12.2018.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse, was wird zur Integration benötigt
  • Akquise von Ehrenamtlichen vor Ort
  • Vorbereitung, Schulung, fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Netzwerkarbeit – Vernetzung einzelner Gruppen, Kreise, Fachdienste, etc.
  • Koordination von Unterstützungsangeboten für Asylbewerber/Flüchtlinge
  • Begegnungsmöglichkeiten für Asylbewerber/Flüchtlinge, Ehrenamtlichen und der Aufnahmegesellschaft mit pädagogischen, sozialen Angeboten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir freuen uns, wenn Sie

  • entsprechende Qualifikation mit evtl. Vorerfahrung
  • Offenheit und Toleranz für unterschiedliche Kulturen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Spontanität
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten mitbringen und
  • der ACK-Kirche angehören

Die Vergütung erfolgt nach TVöD/KAO.  Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision sind selbstverständlich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 21.10.2015 an die
Diakonische Bezirksstelle
72250 Freudenstadt
Herrenfelder Str. 26
z.Hd. von Frau Renate Braun-Schmid

per Mail an braun-schmid@diakonie-fds.de
Auskünfte auch über: 07441-884012

Dieser Beitrag wurde unter Fortbildung / Info veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.