Doch keine Flüchtlinge im „Sternen“

HotelSternenDas ehemalige Hotel Sternen in Baiersbronn wird nun doch nicht zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt.

Das Landratsamt Freudenstadt teilt dazu mit, dass die Planungen, in dem Gebäude insgesamt etwas mehr als 100 Geflüchtete unterzubringen, aufgegeben wurden.

Die Entscheidung wird mit Differenzen mit der Eigentümergesellschaft begründet, die ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen sei.

(Foto: Schwarzwälder Bote, Braun)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.