Einladung zum 2. Themencafé: Fahrerlaubnis

kaefer_homepageIch möchte Sie herzlich zum 2. Themencafé einladen:

18.11.2016 von 16-18 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus Freudenstädter Straße 33

Eingeladen sind alle Personen, die sich rund um das Thema Fahrerlaubnis informieren möchten. Inhaltlich wird es um den Erwerb einer Fahrerlaubnis und die Anerkennung einer ausländischen Fahrerlaubnis gehen. Als Referent konnten wir Herrn Thierbach gewinnen, er ist Sachgebietsleiter im Amt für Ordnung und Verkehr des Landratsamtes Freudenstadt.

Für Dolmetscher der jeweiligen Sprachen wird gesorgt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Café Asyl statt. Für Kaffee und Kuchen ist gegen eine kleine Spende gesorgt.

Ich freue mich über Ihr Kommen!

Nanette Popp

Veröffentlicht unter Café Asyl, Fortbildung / Info | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Danke-Abend für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Liebe ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Gemeinde Baiersbronn,

das Jahr neigt sich zwar dem Ende,  Ihr unermüdlicher Einsatz in der Flüchtlingshilfe jedoch nicht: und dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

dankeDazu laden wir Sie zu einem Danke-Abend am 14.11.2016 um 18 Uhr in den Rosensaal ein. Gemeinsam mit Annette Burkhardt von der Diakonie möchten wir das Jahr Revue passieren lassen und einen Ausblick in das kommende Jahr wagen. Im Vordergrund steht Ihre Arbeit, ohne die die gesellschaftliche Aufgabe in unserer Gemeinde nicht funktionieren würde!

Für Getränke und Essen ist gesorgt. Bitte geben Sie mir bis zum 7.11. Bescheid, ob Sie an dem Abend teilnehmen werden.

Frau Burkhardt, Herr Ruf und ich würden uns sehr freuen, wenn wir uns am 14.11. persönlich bei Ihnen für Ihre Hilfe bedanken dürfen.

Ihre Nanette Popp

Veröffentlicht unter Allgemein, Baiersbronn Kernort, Klosterreichenbach, Mitteltal, Obertal-Buhlbach, Röt-Schönegründ, Schönmünzach | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum kommunalen Flüchtlingsdialog

workshopDie Integration der Flüchtlinge beinhaltet sowohl Chancen als auch Herausforderungen für unsere Gesellschaft. Eines steht dabei fest: Diese politische Aufgabe kann nur gesamtgesellschaftlich gelöst werden.

Um den Bürgerinnen und Bürgern in Baiersbronn die Möglichkeit zu geben, sich am Integrationsprozess zu beteiligen und diesen mit den eigenen Ideen erfolgreich zu gestalten, veranstaltet die Gemeinde Baiersbronn zusammen mit der Landeszentrale für politische Bildung einen kommunalen Flüchtlingsdialog.

Auf der Basis eines dialogorientierten Workshops sollen Sie, die Bürgerinnen und Bürger mit ihren jeweiligen Perspektiven an einem nachhaltigen Integrationskonzept beteiligt werden.

Der kommunale Flüchtlingsdialog findet statt am:

Samstag, den 05.11.2016 von 10-17 Uhr im Rosensaal

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher melden Sie sich bitte bis zum 27.10.2016 bei Frau Popp an: poppnanette@gemeindebaiersbronn.de ;  07442 / 8421-294

Bei Fragen zu dem Workshop dürfen Sie mich auch sehr gerne kontaktieren.

Ihre Nanette Popp

 

logo-kfd-vertikal

Gefördert aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg im Rahmen des Programms „Flüchtlingshilfe durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung / Info | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Informationsveranstaltung für Arbeitgeber zur Beschäftigung von geflüchteten Menschen


Jobs senken nicht nur die Arbeitslosenquote, sondern auch die Kriminalitätsrate
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich laden wir Sie zur Informationsveranstaltung für Arbeitgeber ein am:

26.10.2016 um 18.30 Uhr im Rosensaal

Herr Werner Hess, Koordinator für Asyl- und Flüchtlingsfragen bei der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim wird Sie neben allgemeinen Bedingungen über die Bereiche Beschäftigung, Ausbildung und Praktikum informieren. Des weiteren werden rechtliche – sowie Fördermöglichkeiten vorgestellt.

Um eine kurze Anmeldung wird gebeten: 07442 8421-294 oder poppnanette@gemeindebaiersbronn.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen informativen Abend.

Für die Gemeinde – Nanette Popp

Veröffentlicht unter Fortbildung / Info | Hinterlasse einen Kommentar

Doch keine Flüchtlinge im „Sternen“

HotelSternenDas ehemalige Hotel Sternen in Baiersbronn wird nun doch nicht zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt.

Das Landratsamt Freudenstadt teilt dazu mit, dass die Planungen, in dem Gebäude insgesamt etwas mehr als 100 Geflüchtete unterzubringen, aufgegeben wurden.

Die Entscheidung wird mit Differenzen mit der Eigentümergesellschaft begründet, die ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen sei.

(Foto: Schwarzwälder Bote, Braun)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerpause? Nicht beim Cafe Asyl!

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

Damit über die Ferienzeit nicht gänzlich alles ausfällt, habe ich hier mal die neuesten Termine fürs Cafe Asyl für euch:
26.8. (Gemeindehaus),
9.9. (Pflug),
30.9. (Gemeindehaus).

Ich hoffe, dass es noch rechtzeitig für eventuelle Dienst- oder Arbeitspläne ist und wünsche euch ansonsten eine erholsame Ferien- und Sommerszeit.

 

Viele liebe Grüße Gisela Samlow

Veröffentlicht unter Café Asyl | Hinterlasse einen Kommentar

Kleiderkammer macht Sommerpause

Vom 3. bis 31. August 2016 gehen wir in die Sommerpause! Wir möchten uns bei allen Spendern herzlich bedanken und wünschen einen schönen Sommer. Wir sehen uns rechtzeitig zum Schulbeginn ab dem 7. September wieder.

Ihre Kleiderkammer Baiersbronn

Geöffnet ist die Kleiderkammer jeden Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr, am Uferweg 69, Baiersbronn, ehemals Aldi und Trigema, Ortsausfahrt Baiersbronn Richtung FDS.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Refugees Welcome Party startet Samstag

Refugees-Welcome-Party Bereits die 2. Refugees Welcome Party startet am kommenden Samstag, ab 19.30 Uhr (Einlass) im Jugendzentrum in Baiersbronn. Eingeladen sind alle Flüchtlinge sowie alle Jugendliche und Junge Erwachsene ab 16 Jahren.  Refugees-Welcome-Party2

Die Veranstaltung wird federführend von den Jusos organisiert, in Kooperation mit der Gemeinde Baiersbronn, dem Freundeskreis Asyl, dem Jugendzentrum und dem Förderverein Jugendzentrum Baiersbronn.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1. Themencafé: „Beschäftigung geflüchteter Menschen“


Jobs senken nicht nur die Arbeitslosenquote, sondern auch die Kriminalitätsrate
In Zusammenarbeit mit dem Amt für Migration und Flüchtlinge Freudenstadt und dem Freundeskreis Asyl Baiersbronn wird in unserer Gemeinde das erste Themencafé stattfinden und dazu möchte ich Sie herzlich einladen.

Wann? Am Freitag, den 22.7.2016, von 16-18 Uhr
Wo? In der Gaststätte Pflug, Tonbachstraße 135

Dazu eingeladen sind alle Personen, die sich rund um das Thema Arbeit und Flüchtlinge informieren möchten. Wir konnten dafür zwei Referenten gewinnen, die in einem kurzen Vortrag das nötige Wissen darüber vermitteln, Tipps aus der Praxis geben und sich im Anschluss Ihren allgemeinen Fragen stellen. In Vertretung für die Bundesagentur für Arbeit wird Herr Dipl. Betriebswirt Werner Hess und für das Jobcenter die Geschäftsführerin Constanze Krems anwesend sein.

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, dass Sie mit Ihren Einzelfallbeispielen den direkten Kontakt zu den Referenten suchen können.
Konkret bedeutet dies:
16-17 Uhr: Vortrag der Referenten und allgemeiner Austausch
17-18 Uhr: offene Sprechstunde

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Café Asyl statt. Für Kaffee und Kuchen ist gegen eine kleine Spende gesorgt. Bei Fragen dürfen Sie mich sehr gerne kontaktieren unter 07442 / 8421-294 oder poppnanette@gemeindebaiersbronn.de

Ich freue mich über Ihr Kommen!
Herzliche Grüße, Ihre Nanette Popp

Veröffentlicht unter Café Asyl, Fortbildung / Info | Hinterlasse einen Kommentar

„Kaffeeklatsch“ in Schönmünzach

 Bild in Originalgröße anzeigen  Schönmünzacher Helferkreis veranstaltet am Samstag, den 16.07.2016 einen internationalen Kaffeeklatsch im katholischen Gemeindezentrum in Schönmünzach. Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen und Kaltgetränke sowie Kinderschminken. Der Kaffeeklatsch beginnt um 15:00 Uhr und soll bis um 18:00 Uhr gehen.

Bis dahin – Gabi Rapp

Veröffentlicht unter Röt-Schönegründ | Hinterlasse einen Kommentar